Indoor-Aktivitäten in der Region


Für Ihren Wochenendausflug mit Familie oder Freunden: Indoor-Aktivitäten in der Region, die Sie leicht mit unseren S-Bahn-Zügen erreichen.

Schwimmen

Wie wäre es etwa mit dem Besuch einer Badelandschaft? Eine knappe Viertelstunde zu Fuß braucht man vom S-Bahn-Halt Stadthagen (erreichbar mit der S-Bahn-Linie S1) zum "Tropicana", das mit einem Strudelbecken, einem Strömungskanal und einer Riesenrutsche für jeden Geschmack etwas dabei hat. Nur etwa 10 Gehminuten von dem S-Bahn-Halt Seelze (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S1 und S2) liegt die "Königliche Kristall-Therme Seelze" mit einem Thermal-Sole-Becken, einem Natron-Becken, einem Sportbad und einer Saunawelt. Ebenfalls nur 10 Minuten vom S-Bahn-Halt Hannover-Messe/Laatzen (erreichbar mit der S-Bahn-Linie S4) befindet sich das "aquaLaatzium", das ebenfalls mit einem Sportbad, aber auch mit einem Strömungskanal und einer Riesenrutsche aufwarten kann. Direkt gegenüber vom Hauptbahnhof Hildesheim (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S3 und S4) liegt wiederum das "Wasserparadies", das über mehrere Rutschen, eine Grotte, einen Sprungturm und einen Wellnessbereich verfügt.

Sportparks

Oder wollen Sie sich anderweitig sportlich betätigen? In diesem Fall bietet sich das "Kaiser-Center" direkt gegenüber vom S-Bahn-Halt Hannover-Linden/Fischerhof (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S5), in dem man sich unter anderem Tennis-, Squash-, Badminton- oder Soccer-Plätze mieten kann. Eine weitere Möglichkeit besteht im "Sport- und Freizeitcentrum Empelde" nahe dem S-Bahn-Halt Empelde (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S1 und S2), in dem neben Tennis, Badminton und Soccer auch eine Tischtennis-Platte gemietet werden kann.

Kartbahnen

Setzen Sie sich lieber in einen schnellen Flitzer und drehen ein paar Runden? Das können beispielsweise im "RaceDome" nahe dem S-Bahn-Halt Stadthagen (erreichbar mit der S-Bahn-Linie S1), das jeden Tag für Sie geöffnet hat. Auch das "Kartcenter Hildesheim", dass in knapp einer Viertelstunde vom Hildesheimer Hauptbahnhof (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S3 und S4) entfernt liegt, bietet sich an, um den Asphalt zum Qualmen zu bringen.

Spielplätze

Oder sind es nur die Kinder, die sich bewegen sollen, während Sie einen Kaffee genießen? Dann würden wir Ihnen einen Indoor-Spielpark wie das "Ballorig" in Letter empfehlen, das nur 10 Gehminuten vom S-Bahn-Halt Hannover-Letter (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S1 und S2) erreicht werden kann und mit Trampolinen, Bällebad und Kletterberg Kinderherzen höher schlagen lässt. Noch dichter ist der „Tumultus Fun Park“ in Anderten, nur einen Steinwurf von dem S-Bahn-Halt Hannover-Anderten/Misburg (erreichbar mit den S-Bahn-Linien S3 und S7) entfernt ist und neben Hüpfburgen, einem Kletterlabyrinth und Trampolinen auch über einen Kleinkindbereich verfügt. Ein weiterer Indoor-Spielplatz ist das "Abenteuerland Mellendorf", nahe dem S-Bahn-Halt "Mellendorf" (erreichbar mit der S-Bahn-Linie S4) mit einem Kinderspielturm, einer Riesenrutsche sowie Bobbycars und Roller.