Übergangsvertrag S-Bahn Hannover

Der Betrieb der S-Bahn Hannover geht im Juni 2022 von DB Regio an die Transdev Hannover GmbH über.

Der Verkehrsvertrag der DB Regio lief schon im Dezember letzten Jahres mit dem Fahrplanwechsel aus. Aber die DB Regio fährt die kommenden anderthalb Jahre trotzdem weiter. Dafür wurde ein Übergangsvertrag mit den Aufgabenträgern geschlossen und dieser wurde pünktlich zum Fahrplanwechsel unterschrieben. Also rollen die roten S-Bahnen jetzt auch ganz offiziell weiter unter der DB Regio Flagge.

Änderungen in der Fahrzeugflotte

Die Fahrzeuge der S-Bahn müssen sich aufgrund der verlängerten Laufzeit nun den generellen Hauptuntersuchungen und Revisionen stellen. Außerdem müssen die 13 Fahrzeuge, die an die Transdev übergeben werden, um- und zurückgebaut werden.

Zu Sicherstellung des Zugangebotes wurden in Abstimmung mit den Aufgabenträgern 6 weitere Fahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen bestellt. Diese S-Bahnen bieten weitestgehend den gleichen Standard, den Sie von unseren Fahrzeugen gewohnt sind. Allerdings könnte Ihnen auffallen, dass die Fahrzeuge statt zwei 1. Klasse Bereiche (jeweils am Wagenanfang und -ende) nur noch einen 1. Klasse Bereich haben. Diesen Kompromiss mussten wir eingehen, um den Vorbereitungen und anfallenden Aufgaben der Übernahme durch die Transdev gerecht zu werden. Sie finden den 1. Klasse Bereich in den 6 Fahrzeugen am Wagenende.

Kontakt

Wir sind für Sie da

So erreichen Sie uns