Bauarbeiten Hannover Hauptbahnhof

Fahrplanänderungen bei der S-Bahn Hannover vom 1. April bis 24. August 2022

Allein in Niedersachsen und Bremen investieren wir in diesem Jahr rund eine Milliarde Euro in die Infrastruktur. In Hannover Hbf bringen wir unter anderem Gleise und Weichen auf Vordermann. Darüber hinaus arbeiten wir am Bahnsteig Gleis 1 und 2. Leider lassen sich bei unseren Arbeiten Einschränkungen im Zugverkehr nicht vermeiden, da wir Gleise im Bahnhof sowie zeitweise auch ganze Abschnitte sperren müssen.

Im Zusammenhang mit diesen umfangreichen Bauarbeiten in Hannover Hbf wird das Betriebsprogramm der S-Bahn Hannover ab der Nacht vom 1./2. April bis 24. August 2022 erheblich geändert.

In der Nacht 11./12. Juni 2022 übernimmt die Transdev Hannover GmbH die Verantwortung für den Betrieb auf dem gesamten Netz der S-Bahn Hannover von der DB Regio AG.

Für den S-Bahn Verkehr gelten dadurch umfangreiche Änderungen:

  • Ausfall der Linie S 21 (Hannover Hbf – Barsinghausen)
  • Ausfall der Linie S 51 (Seelze – Hannover Hbf – Hameln)
  • Die Linien S 1 und S 2 verkehren in Hannover Hbf ohne Durchbindung nach Wunstorf und Minden bzw. Nienburg.
  • Ausfall der Linie S 4 (Hannover Hbf - Hildesheim Hbf). Die Fahrgäste haben in diesem Zeitraum die Möglichkeit, die RE 10 mit zusätzlichem Halt in Barnten und Emmerke zu nutzen. Zwischen Hannover Hbf und Rethen bzw. Sarstedt verkehren die Stadtbahnlinien 1 und 2.
    Alle Fahrkarten und Fahrtberechtigungen, die in der S-Bahn gelten würden, werden in den Stadtbahnlinien 1 und 2 zwischen Hannover Hbf und Sarstedt anerkannt.
  • Die Linie S 5 von bzw. nach Paderborn Hbf/Hameln enden bzw. beginnen in Hannover Hbf. Es wird keine durchgehenden Züge nach Hannover-Flughafen geben; zwischen Hannover Hbf und dem Flughafen wird es pro Stunde nur einen Zug je Richtung geben, der unterwegs nur in Langenhagen-Pferdemarkt halten wird.
  • Der Nachtsternverkehr der Linie S4 (Bennemühlen - Hildesheim Hbf) wird in Hannover unterbrochen. Die Züge von bzw. nach Bennemühlen enden bzw. beginnen in Hannover Hbf. Die Züge von bzw. nach Hildesheim Hbf enden bzw. beginnen in Hannover-Bismarckstraße.
  • Der Nachsternverkehr der Linie S1 und S2 von bzw. nach Haste endet bzw. beginnt in Hannover-Linden/Fischerhof.
  • Ausfall des Nachtsternverkehrs der Linie S5 zwischen Hannover Hbf und Hameln

Alle Fahrten und Fahrberechtigungen, die in der S-Bahn gelten, werden in den Stadtbahn-Linien 1 und 2 zwischen Sarstedt und Hannover Hbf anerkannt.

Fahrpläne zum Download

  • Die S-Bahnen der Linie S4 fallen bis 24.  August 2022 zwischen Hannover Hbf und Hildesheim Hbf aus. Zwischen Hannover Hbf und Rethen/Sarstedt nutzen Sie bitte die Stadtbahnlinien 1 und 2. Zwischen Hannover Hbf, Sarstedt und Hildesheim Hbf verkehrt die Linie RE 10 (erixx) mit zusätzlichen Halten in Barnten und Emmerke. Reisende nach/von Barnten/Emmerke/Hildesheim Hbf nutzen bitte die Busse zwischen Rethen (Leine) und Sarstedt. In Sarstedt besteht Anschluss zwischen den Bussen und den Zügen der Linie RE 10 in/aus Richtung Hildesheim.
    Einen genauen Fahrplan finden Sie hier: ​​Fahrplan herunterladen

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Ihre Verbindungen! Wir bitten um Entschuldigung für die entstehenden Reisezeitverlängerungen und Unannehmlichkeiten.